Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq:start

F.A.Q.

F.A.Q. = Frequently Asked Questions. Häufig gestellte Fragen, also ein paar Fragen und Antworten dazu.

FIXME: viele kaputte Links, Gültigkeit der Antworten prüfen

Allgemein

F: Ich hab weiter Fragen/Probleme für die F.A.Q. Wohin damit?
A: Schicke sie am Besten an den Staff.

F: Warum entwickelt sich die F.A.Q. so langsam?
A: Liegt wohl daran, daß es nich so einfach ist, Feedback in sinnvolle F.A.Q.-Einträge zu verwandeln. Aber das wird schon noch mehr.

F: Warum ist die Server-Uptime so gering? Oder täuscht das?
A: Letzteres … Es gibt zwei Arten, Update durchzuführen: on-the-fly, oder aber am Stück. Variante Eins is nicht nur wesentlich zeitaufwendiger, nein, sie provoziert geradezu, diverse Abhängigkeiten zu übersehen (z.B. Änderung an einer Include, die mehr als ein Script beeinflußt…). Da bevorzuge ich Variante Zwei, wo dies nicht passieren kann. Jedes Update dauert nur wenige Minuten, in der quasi alle, bereits vorbereiteten, Dateien auf einen Schlag ausgetauscht werden.

F: Welche Uhrzeit wird eigentlich in der Onlineübersicht angezeigt?
A: Die Zeit, die gerade auf Pergon herrscht. Ein normaler Tag auf Pergon dauert nur 5 Erden-Stunden.

F: Was ist der Bauserver und was Pergon?
A: Pergon ist der Spielserver, also da wo sich jeder einloggt. Der Bauserver hingegen wird für alle Bauaktivitäten benutzt, bevor diese auf Pergon eingespielt werden.

F: Wann gilt ein Character als aktiv gespielt?
A: Genau dann, wenn er innerhalb der letzten 2 Monate benutzt wurde.

Spielen/Account

F: Was erwartet mich?
A: Auf garkeinen Fall eine OSI-kompatible Welt! Wenn du dies erwartest, bist du hier falsch am Platz. Definitiv. Von Gegenständen, über NPCs, bis hin zu den Skills, ist vielleicht eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden, aber mehr auch nicht. Es wird ständig überall geschraubt und gedreht, so daß die Abweichungen nicht zu übersehen sind, gewolltermaßen. Ist doch auch viel schöner so … Viele Eigenarten wirst du im Spielablauf erleben, nicht alles ist dokumentiert. Überraschungen sind garantiert.

F: Ich muß ja gar nicht meine Character-Stroy im Vorfeld präsentieren. Warum?
A: Weil du normalerweise deinen Lebensweg im Vorfeld garnicht kennen kannst. Deine Vorlieben wirst du erst viel später erkennen. Oft entwickelt sich ein Character erst im Spiel in eine bestimmte, evtl. garnicht vorhergesehene, Richtung. Deshalb wirst du, sofern verfügbar, die Möglichkeit haben, deine Lebensgeschichte im Mitlgieder-Bereich der Homepage zu veröffentlichen und je nach Entwicklung anzupassen.

F: Ich muß ja nichtmal aufschreiben, was ich mir unter Rollenspiel vorstelle …
A: Schonmal ein Pen&Paper-Rollenspiel gesehen, bei dem dies nötig war? Ich nicht … warum wohl?

F: Wie fange ich an?
A: Du benötigst zum Spielen einen aktuelleren Ultima Online Client (v2.00b aufwärts, LBR empfohlen, noch besser AoS). Außerdem darf dein Character nicht fehlen, den du dir, analog zu vielen anderen Spielen, im Vorfeld zusammenstellen mußt. Dazu liest du dir am Besten erstmal das Konzept (da steht das Wichtigste zu Klassen, Berufen, Stats und Skills drin, und wie alles zusammenspielt) durch und meldest dich per Formular an. Hast du deinen Account erfolgreich angelegt, erhältst du eine E-Mail, die dir ggf. noch Tipps gibt, aber auch zusätzliche Informationen.

F: Ich versteh die Charactererstellung nicht. Ist mir viel zu kompliziert.
A: Schreib doch einfach einen GM oder Spieler an. Jeder stand mal vor diesem Problem. Es ist viel leichter, als es zunächst erscheint und wir geben uns bei den Formulierungen auch größte Mühe, sie unmißverständlich zu gestalten. Falls dir dort was auffällt, einfach mal eine E-Mail schreiben.

F: Ich habe mich in den Skills und/oder Stats vertan. Was nun?
A: Geh zum Gildenmeister und korrigiere deine Einstellungen (am besten, bevor du von Jhe'lom fliehst, danach wird es teuer). Wenn du Hilfe brauchst, schreib dem Staff einfach eine E-Mail mit deinem Login + Characternamen und den dazugehörigen Wünschen. Sofern machbar, wird er die Änderungen durchführen. Da Stats einfacher zu ändern sind, reicht es, wenn du dich an einen GM wendest.

F: Welchen Client kann ich nutzen?
A: Prinzipiell ist jeder Client ab der Version 2.00b aufwärts einsetzbar. Allerdings erfordern manche Grafiken aktuellere Clients. Ob 2D oder 3D spielt keine so wesentliche Rolle, obwohl das aktuelle Augenmerk eher auf der 2D-Reihe liegt. Am besten getestet ist unser Referenz-Client.

F: Wieviele Character kann ich haben?
A: Da mehr als 2 Character sehr schlecht spielerisch zu trennen sind, werden mehr nicht erlaubt. Außnahmefälle bestätigen die Regel.

F: Wenn ich sterbe, muß ich dann einen neuen Character anlegen?
A: Nein. Der Tod gehört zum Spiel dazu. Er ist manchmal unvermeidbar. Begib dich einfach zum nächsten Heiler, und gehe dort durch das Tor. Du wirst in jeder größeren Stadt einen auffinden - sie sind gar nicht zu übersehen.

F: Ich finde keine Regeln. Gibt es keine?
A: Doch doch, keine Angst. Wir bieten einen Schnelleinstieg für die Startinsel, ein umfassendes Regelwerk.

F: Was kostet mich der Spaß?
A: Viel Zeit … die Suchtgefahr ist nicht zu unterschätzen!

Probleme beim Einloggen

F: Der Client akzeptiert mein Paßwort nicht. Was mach ich falsch?
A: Sofern du die Anweisungen in der liesmich.txt befolgt hast, besteht nur noch die Möglichkeit, daß du die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet hast. Falls auch das nix nützt, wende dich an den Staff.

F: Ich kann mich trotzdem nicht einloggen … *sprojektchnief*
A: Ist vielleicht gerade der Server offline? Schau doch einfach beim Server-Status nach. Diese Seite wird jede Minute aktualisiert.

F: Ich habe vor einiger Zeit ausversehen einen neuen Character angelegt und kann mich jetzt nicht mehr einloggen. Was ist los?
A: Du bist in eine absichtlich eingebaute Falle getappt. Wende dich an den GM deiner Wahl (entweder per Mail oder in News/Forum).

Neuling

F: Wo befinde ich mich?
A: Beim allerersten betreten der Welt tauchst du im Hafen von Jhe'lom auf. Im weiteren Spielverlauf kannst du auch .onlinefull benutzen, um dich zu orientieren.

F: Gibts eigentlich Karten?
A: Natürlich… hier zum Beispiel.

F: Wo finde ich was?
A: Nutze doch die ersten Stunden, um Jhe'lom ausgiebig zu erkunden. Im Hafen wird dir auch eine einfache Stadtführung angeboten. Nutze sie.

F: Finde ich auf Jhe'lom eigentlich alles, was ich brauche?
A: Für den Anfang schon. Jeder Skill kann in irgendeiner Art und Weise genutzt werden.

F: Was ist Jhe'lom eigentlich?
A: Es handelt sich um die Newbie-Insel, gewissermaßen um einen geschützten Bereich, der aber, z.B. zum Tausch von Waren, auch von älteren Spielern wieder betreten werden kann. Jhe'lom besteht aus mehreren Inseln, zwischen denen man mit Teleportern und F&aeuml;hren wechseln kann.

F: Bei meinen Skills steht nur „ungeübt“ da. Was bedeutet dies?
A: Pergon benutzt im RP-Modus keine Zahlenangaben, sondern ein abgestuftes System von Rängen. Ungeübt heißt nichts weiter, als daß dieser Skill noch nicht wirklich gut trainiert ist.

Regelverstöße

F: Wo finde ich die Regeln?
A: Siehe Regeln

F: Werde ich sofort gebannt, wenn ich mich daneben benehme?
A: Nein. Du wirst aufgefordert, dein Verhalten zu überdenken. Es geht hier primär um Spielspaß und nicht um stures Paragraphenreiten.

F: Ban für „Sprechen durch Wände“?
A: Warum? Die armen Japaner … die haben nur Papierwände. Da hört man alles, außer man sagt nix …

F: Ban für „Powergaming“?
A: Hängt ganz davon ab. Für viele besteht das Spielziel im Vorantreiben ihrer Fähigkeiten, also lassen wir sie.

F: Ich möchte einfach mal „freidrehen“. Darf ich das?
A: Wenn es in irgendeiner Weise stimmig mit deiner von dir ausgelebten Rolle ist. Warum nicht? Aber bitte nicht als Frustaktion …

Magiesystem

F: Welchen Client sollte ich nutzen?
A: Eigentlich sehen im 3D die Effekte schöner aus, allerdings hat man da aktuell noch das Problem, die Zauberbücher nicht in ihrer vollen Pracht erleben zu dürfen.

F: Ich hab was von 3 Magierausrichtungen gehört. Haben diese unterschiedliche Sprüche?
A: Ja. Die Elementarmagier, Kleriker und Necromanten teilen sich 32 gemeinsame Sprüche, haben aber jeweils nochmal 32 eigene Sprüche. Macht insgesamt 128 Stück.

F: Wenn schon unterschiedliche Sprüche, wie siehts mit den Büchern und Reagenzien aus?
A: Jede Ausrichtung erhält ein eigenes Buch. Da ist zum einen das Grimoire für die Elementarmagier, der Liber Castus für die Kleriker und das paq mu'qaDmey für die Necromanten. Jedes Buch unterscheidet sich optisch, genauso wie die Spruchrollen. Auch die Symbole variieren. Die meisten Reagenzien werden von allen 3 Ausrichtugen benutzt, aber es gibt auch spezielle Sorten.

F: Wieso seh ich keine neuen Symbole?
A: Dann hast du vermutlich eines der Updates unterschlagen.

F: Wo finde ich neue Sprüche?
A: Einen Teil kannst du käuflich erwerben. Einen anderen Teil eintauschen. Und den Rest wirst du in den unterschiedlichsten Kreaturen finden.

F: Wo kann ich sie denn käuflich erwerben?
A: Je Ausrichtung gibs es ein Heiligtum und jeweils 3, abgestufte Magierhändler. Auf Jhe'lom wirst du nur die unterste Stufe finden. Wo sich die Heiligtümer befinden? Frag dich doch durch …

Kommunikation

F: Wie nehme ich Kontakt zu anderen Spielern auf?
A: Parallel zur Homepage gibt es ein Forum und einen News-Server. Jeder neue Spieler erhält automatisch einen Account auf allen angeschlossenen Systemen. FIXME: Forum/News sind gekoppelt, bieten also den identischen Inhalt an, nur, der eine mag dies, der andere das. Sie enthalten darüberhinaus geschützte Gilden-Gruppen, so sie denn von ihren Mitgliedern genutzt werden. Im Spiel geht die Kontaktaufnahme jedoch viel einfacher - schonmal „.msg“ oder die Nachrichtenbretter ausprobiert?

F: Wie unterhalte ich mich mit den NPCs?
A: Schau doch einfach mal die allgemeinen Kommandos und auch spezielle Befehle im Handbuch nach.

Probleme beim Spielen

F: Wieso reagieren die NPCs nicht auf alle Kommandos?
A: Schau mal in dein Ultima Online-Verzeichnis. Befindet sich dort noch eine Datein speech.mul? Wenn ja, lösch sie, oder benenn sie um - das sollte helfen.

Daten

F: Seit wann gibt es Pergon?
A: Das Projekt wurde Anfang November 1999 ins Leben gerufen.

F: So lange schon? Wieso habe ich noch nie davon gehört?
A: Bis Ende 2003 schlummerte Pergon in den Weiten des FeM e.V. LAN, hinter einer Wand aus Feuer.

F: Ist Pergon so wie am Anfang seiner Zeit?
A: Nein. Pergon unterliegt einem ständigen Entwicklungsfluß, der nie enden wird (beabsichtigt). Spieler, die vor 2 Jahren dabeiwaren, werden an allen Ecken und Kanten neues entdecken.

faq/start.txt · Zuletzt geändert: 2020-11-26 19:02 von cmehdorn