Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


einstieg:erste_schritte

Erste Schritte

Die Ankunft

Nach einer langen erschöpfenden Seereise erreichst du endlich die Welt Pergon. Dein Schiff legt an der Hauptinsel Jhe'loms an und die Passagiere werden sofort von Bord gescheucht. Du bist froh, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Deine ersten Schritte machst du am Südhafen. Bevor du nun aber dein großes Abenteuer beginnen kannst, musst du dich noch für eine Klasse und einen entsprechenden Beruf entscheiden. Wie das funktioniert findest du in der Berufs- und Klassenwahl.

 Deine Ankunft am Hafen von Jhe'lom.

Nachdem du nun deinen Beruf gewählt hast, kann es auch schon losgehen. In Ultima Online bewegst du dich mit der rechten Maustaste fort. Dein Charakter bewegt sich in die Richtung, in die der Zeiger ausgerichtet ist. Wenn du rennen möchtest, dann entferne den Zeiger etwas weiter von deinem Charakter. (Alternativ kannst du dich mit dem Zahlenblock der Tastatur bewegen, wenn Num-Lock ausgeschaltet ist.)

Beim Stadtführer kannst du eine Stadtführung buchen.

Du kannst gerne auf eigene Faust Jhe'lom mit seinen Inseln erforschen. Um eine erste Orientierung zu bekommen, kannst du beim Stadtführer eine kostenlose Stadtrundführung machen. Sag dazu einfach „Name Stadtführung“ zum Stadtführer und er beginnt mit seiner Tour. Unter Einstieg findest du eine Anleitung, wie du mit NPCs interagieren kannst. Schaue sie dir am besten im Voraus an, damit du bestens gerüstet für deine ersten Schritte in unserer Welt bist.

Wichtige Orte

Natürlich gibt es eine Reihe von wichtigen Orten, die du während deiner Zeit auf Jhe'lom immer wieder aufsuchen musst. Hierzu zählen vor allem die Bank, der Heiler und die Teleporter.

In der Bank ist dein Bankfach für dich hinterlegt, in dem du dein Hab und Gut sicher verwahren kannst. So hältst du deinen Rucksack übersichtlich und du musst nicht ständig damit kämpfen, vor Erschöpfung nicht mehr weiterlaufen zu können. Außerdem hast du ein Bankkonto, auf dem du dein Gold einzahlen und natürlich auch wieder auszahlen lassen kannst. Wenn du mal keine Lust hast, einen großen Haufen Gold mit dir rumzuschleppen, kannst du dir das Gold im Rahmen deines Kontostandes auch als Scheck auszahlen lassen, von dem du dann nach und nach das Geld entnehmen kannst. Übrigens kannst du von jeder Bank aus auf dein Bankfach und Konto zugreifen.

Auf der Bank lagert dein Bankfach und dein Goldguthaben.

Keine Panik, wenn du mal gestorben bist, weil du dich vielleicht mit einigen Monstern übernommen hast. Du kannst dann jederzeit zum Heiler gehen, um dich dort wiederbeleben zu lassen. Allerdings musst du dann wieder zurück zu deiner Leiche, damit du dein Hab und Gut zurück bekommst. Wenn du dir dabei zu lange Zeit lässt, verwest deine Leiche und mit ihr gehen deine Schätze verloren.

Beim Heiler kannst du dich wiederbeleben lassen.

Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt sind die Teleporter. Mit ihnen kannst du ganz einfach zu den anderen Inseln kommen - natürlich auch wieder zurück. Auf der Teleporter-Insel kannst du dich außerdem mit den „großen“ Festländern treffen, um mit ihnen zu handeln.

Die Teleporter bringen dich schnell zu den anderen Inseln.

Flucht

Wenn du dich ausreichend vorbereitet und deine Fähigkeiten trainiert hast, dann ist es für dich an der Zeit Jhe'lom zu verlassen. Du kannst dich für zwei Wege entscheiden. Entweder du nimmst den gefährlichen Weg durch den Wald auf der Nordinsel, oder du fährst mit der Fähre hinüber aufs Festland. Egal für welchen Weg du dich entscheidest: Du benötigst hierfür eine Fluchterlaubnis, die du beim Gildenmeister erhältst. Voraussetzung ist aber, dass du ausreichend für das Festland gewappnet bist.

Das Fluchttor im Wald bringt dich auf das Festland.

Die Fähre bringt dich sicher und bequem auf das Festland.

einstieg/erste_schritte.txt · Zuletzt geändert: 2021-01-27 16:35 von vero